über die aktion.

»Domains machen mehr daraus« ist eine Initiative von nic.at und den .at-Registraren. Die wichtigsten Ziele: Erstens, Österreich fit machen für das Jahr der Domain 2013 und damit für die Zukunft im Internet. Und zweitens aufzeigen, wie intelligente Domainstrategie zusätzliche Besucher auf Websites bringt. »Domains machen mehr daraus« wendet sich an Private und Unternehmen gleichermaßen. Die Initiative stellt Werkeuge und Inhalte bereit, die Agenturen, Institutionen und Einzelpersonen intelligente Domainstrategien vermitteln. Die Verbreitung von Inhalten dieser Website ist nicht nur erwünscht, sondern höchst willkommen! Sie möchten das Video in Ihre Website einbinden oder die Tipps&Tricks für eigene Zwecke nützen? Bitte wenden Sie sich an: pr@nic.at

der hintergrund.

2013 werden zahlreiche Neuerungen im Bereich der Domains eingeführt. Zum Beispiel kommen über 1.000 neue Domain-Endungen auf den Markt wie etwa .wien oder .reise - die sogenannten Top-Level-Domains. Die Möglichkeiten und Chancen wachsen, aber mit ihnen auch der Beratungsaufwand. Deshalb weist die Initiative auf die Wichtigkeit intelligenter Domainstrategien hin. Denn Studien zeigen, dass die Mehrheit ihre Domains eher beliebig managed und nur die Minderheit aktiv mit ihren Assets umgeht. »Domains machen mehr daraus« will diesen Umstand ändern. Zusammen mit zahlreichen .at Registraren alleine in Österreich bietet die Initiative eine flächendeckende Anlaufstelle für Beratung und Know-how.

über nic.at

nic.at ist die zentrale Stelle für die Registrierung und Verwaltung von .at, .co.at und .or.at-Domains. Als solche betreibt nic.at eine Datenbank mit allen Domain-Einträgen sowie spezielle Nameserver für die gesamte Top Level Domain. Daher ist nic.at so etwas wie das österreichische Grundbuch des Internets. nic.at versteht sich auch als Kompetenzzentrum rund um Domains und publiziert regelmäßig Neuigkeiten aus der Domain-Welt. nic.at arbeitet eng mit Partner-Providern (sogenannten Registraren) zusammen, die mit nic.at einen speziellen Kooperationsvertrag haben und im Auftrag ihrer Kunden .at-Domains registrieren und managen. Welche Registrare bei „Domains machen mehr daraus“ mitmachen, erfahren Sie unter dem Menüpunkt „experten“.